Francesca Daniela Sfilio
Therapeutin
 
   
     
 

Fussreflexzonen-Therapie

Die Reflexzonen am Fuss haben einen direkten Zusammenhang mit einer Körper- oder Gewebestruktur, wie Organe, Muskulatur, Gelenke und Nerven. Mit gezieltem Massieren an diesen Reflexzonen werden die angesprochenen Organe und Körperteile besser durchblutet, entgiftet und die Selbstheilungskräfte angeregt. Die Massage unterstützt den Energiefluss im Körper, aktiviert den Stoffwechsel, wirkt entspannend und fördert das Wohlbefinden.

 

Verwöhnen Sie gleichzeitig Körper und Seele

 

Fussreflexzonenmassage


Anwendungsgebiete:
  • Verdauungsbeschwerden
  • Kopfschmerzen
  • Menstruationsbeschwerden
  • Wechseljahresbeschwerden
  • Schlafstörungen und Müdigkeit
  • Abwehrschwäche
  • Erkrankungen der Atemwege
  • Antriebslosigkeit
  • körperlicher und mentaler Stress